Eifersucht überwinden: Ursache und Lösung

Jul 12, 2021

Eifersucht ist ein Gefühl, das nicht nur einem selbst, sondern auch der Beziehung schaden kann. Um das Gefühl von Eifersucht zu überwinden, muss man verstehen, woher es kommt.

Sieh dir auch das Video von Anna zum Blogthema auf Youtube an

Eifersucht überwinden

Selbstwert

Meistens sagt man: »Ich bin eifersüchtig, weil mein Partner dies und jenes getan hat.« Ich will nicht ausschließen, dass es Verhaltensweisen gibt, die sogar darauf abzielen, den anderen eifersüchtig zu machen, aber ich möchte heute nicht auf die diversen Beziehungsdynamiken eingehen, sondern viel mehr darauf, woher diese rühren.

Tatsächlich haben die meisten nämlich eine gemeinsame Ursache: Den Selbstwert unseres Egos.

Was wir als Ego bezeichnen, ist eine von unserem Verstand geschaffene Persönlichkeitsstruktur, die eine zusätzliche Funktion zum Überleben des Menschen hat. Das Ego sieht: Das bin ich, das bist du, das ist meins, das ist deins, das tut mir gut, das tut mir nicht gut usw.

Aufgrund unserer Erziehung und der Art wie wir aufgewachsen sind, also das permanente Verglichenwerden, so musst du sein, wenn du geliebt werden möchtest, das musst haben, wenn du anerkannt werden möchtest, entwickeln wir die Überzeugung, dass unser Wert davon abhängt, wie wir aussehen, was wir besitzen und wie sehr wir anerkannt werden.

Dadurch geben wir der Außenwelt und anderen Menschen die Macht, über unseren Wert zu entscheiden. Und ganz häufig übertragen wir dem Partner diese Aufgabe.

Und zu Beginn, wenn beide Partner frisch verliebt sind, funktioniert das auch wunderbar. Das eine Ego befriedigt das andere Ego, weil beide das gleiche wollen.

Aber nach einer Zeit ist die Honeymoon Phase vorbei, und jemand, der seinen Wert von der Liebe des anderen abhängig macht, dessen Ego fühlt sich natürlich bedroht, wenn es nicht mehr die Aufmerksamkeit oder Anerkennung des anderen bekommt.

Dann wird es eifersüchtig, wenn der Partner mit jemand anderes spricht, und diese Person womöglich schöner, reicher oder intelligenter ist.

Anna Kluger Jetzt ich Leseprobe

 

Was tun bei Eifersucht?

Will man diese Eifersucht überwinden, ist es daher unerlässlich zu verstehen, dass es nicht der andere ist, der daran schuld trägt, sondern man einem falschen Glaubensgrundsatz unterliegt: Nämlich dem, dass man so wie man ist, nicht vollständig und nicht gut genug ist.

Es ist wichtig, zu begreifen, dass das Ego, welches das empfindet, ein Konstrukt ist, das geschaffen wurde. Aber nicht nur intellektuell, sondern mit jeder Phase deines Körpers und Geistes – das wird dich vom Gefühl der Eifersucht befreien. 

Denn selbst, wenn noch einmal ein kurzes Aufflackern von Eifersucht aufkommt, dann ist das nur mehr eine Reminiszenz, die sogleich wieder verschwindet, weil sie ohne das Ego nicht festgehalten wird.

In Wirklichkeit sind alle Gefühle nur momentan: Sie kommen, sie dauern einen kurzen Moment und sie vergehen. Nur das, was wir als unser Ego oder unsere Persönlichkeit bezeichnen, hält daran fest. Manchmal sogar ein ganzes Leben. Es ist nicht notwendig.

Mach dich frei davon. Lebe. Leide. Erfreu dich. Es gehört alles dazu. Mach kein Drama draus und du wirst verstehen, dass alles okay ist. Wirklich.

SCHON GESEHEN?

Jetzt ich Taschenbuch Ebook

Endlich glücklich!

Der Online-Kurs

 

Sofort starten

Lerne wann und wo du willst

Lebenslanger Zugriff auf alle Videos

Günstiger als eine Coachingstunde

Ein Zugang auf all deinen Geräten

Über die Autorin

Anna N. KlugerDr. Anna N. Kluger: Die frühere Ärztin ist heute Autorin und zeigt mit ihrer Expertise in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterkenntnis auf klare und verständliche Weise, wie der Verstand funktioniert und sich zum Erreichen eines erfüllten Lebens einsetzen lässt.

Zur Autorenseite auf Amazon

Newsletter

Registriere Dich jetzt für den Newsletter und verpasse keinen Artikel mehr:


.

Neueste Beiträge

Wenn du keine Angst hättest …

Wenn du keine Angst hättest …

Wie würde dein Leben aussehen, wenn du keine Angst hättest? Hier findest du einige Fragen, die dich inspirieren und motivieren sollen.

Kategorien

Bewusstheit und Selbstliebe

Persönlichkeitsentwicklung und Erfolg

Liebe und Beziehung

Folge mir

Meine Geschenke an dich!

Kostenlose Ebooks und Checklisten

Beliebteste Blogposts

Annas Podcast

Podcast Anna Kluger

Programmempfehlung

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  1. Kirsten

    Kleine Kinder sind bereits eifersüchtig, z. B. auf das Geschwisterchen. Einem 2-Jährigen negative Glaubenssätze und ein bewusstes Ego unterstellen?

    Antworten
    • Anna

      Hallo Kirsten!

      Vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Wenn kleine Kinder „eifersüchtig“ auf ihre Geschwister sind, beispielsweise nach der Geburt eines jüngeren Geschwisterchens, so rührt das aus einem Gefühl der Bedrohung heraus, also der Angst die Liebe der Eltern zu verlieren – und dies geschieht bei einem Kind selbstverständlich unbewusst.

      Ihre Frage beinhaltet deshalb übrigens schon die Antwort, wenn Sie sie noch einmal durchlesen, denn in diesem Artikel geht es um Eifersucht in Liebesbeziehungen, die ein „bewusstes“ Ego (wenn Sie eine solche Unterscheidung treffen möchten) voraussetzen. Da sieht man allerdings wie früh solche Muster bereits gefestigt werden, und wenn später die Bewusstheit nicht entwickelt wird, sind die Leute sich dieser auch weiterhin nicht bewusst und agieren tatsächlich wie kleine Kinder 😉

      Erst wenn wir uns unserer Bewusstheit bewusst werden, haben wir eine echte Chance, uns emotional freizumachen. Dann haben wir in jedem Moment eine Wahl und können nicht nur unser Leben nach unseren Vorstellungen gestalten, sondern wahrhaft erfüllte Beziehungen, ohne Verlustängste und Besitzanspruch führen.

      Liebe Grüße

      Anna

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile diesen Artikel