Selbstverbesserung: 10 Tipps aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung

Dez 21, 2021

Vielleicht hast du aufgrund der letzten zwei Jahre entschieden, dass du dir neue Fähigkeiten aneignen möchtest, um dich an die Veränderungen unserer Zeit anzupassen. Oder du möchtest dein Fachwissen erweitern, um besser in deinem Bereich zu werden. Ich möchte dir heute aus dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung 10 Tipps zur Selbstverbesserung vorstellen, die dir dabei helfen werden.

Sieh dir auch das Video von Anna zum Blogthema auf Youtube an

Persönlichkeitsentwicklung Selbstverbesserung (1)

1. Beständiges Lernen zur Selbstverbesserung

Ein erfolgreiches Leben erfordert ständiges Lernen. Vielleicht kennst auch du Menschen, die davon sprechen »zu funktionieren«, statt zu leben. Das passiert, wenn wir den Wissensdurst oder den Wunsch nach Dingen, die uns erfüllen verlieren.

Unsere Neugier und das Verlangen nach Dingen, die wir gerne tun, verleihen unserem Leben Sinn und Bedeutung. Dadurch wachsen und reifen wir und werden zur bestmöglichen Version von uns selbst.

2. Gedankenkontrolle zur Selbstverbesserung

Wenn du deine Gedanken kontrollierst, kontrollierst du deine Realität. Glaube also daran, dass du dich verbessern kannst. Das ist ganz essenziell.

Wenn du dir einredest, dass du sowieso nichts kannst, dann wirst du dich doch gar nicht motiviert fühlen, etwas anzufangen. Ich versichere dir: Du kannst alles erreichen, was du dir vornimmst. Selbstverbesserung ist immer möglich!

3. Aus Fehlern lernt man

 

Misserfolge lehren dich, was du auf deiner Reise lernen musst. Man hört deshalb öfters sogar, dass man schneller scheitern soll, um schneller zu lernen.

Hab keine Angst davor Fehler zu machen oder zu versagen, sondern sieh das als Lernprozess zur Selbstverbesserung zugehörig.

Bestimmt kennst du das Beispiel mit dem Kleinkind, das laufen lernen will und zig Male hinfällt, bevor das gelingt. Stell dir nur vor, es würde aufgeben.

4. Visualisierung zur Selbstverbesserung

 

Wenn du es sehen kannst, kannst du es auch erreichen, heißt es so schön.

Nimm dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit und stell dir vor, wie du dich fühlen wirst, wenn du dein Ziel zur Selbstverbesserung erreicht hast.

Im tiefsten Inneren deines Wesens hast du bereits alles, was du brauchst, um diese Person zu werden, und durch das Visualisieren bringst du sie in dein Bewusstsein.

Anna Kluger Jetzt ich Leseprobe

5. Anstrengung

Gib dich nicht mit dem »leichten« Weg zufrieden. Wenn du in einer Sache gut werden möchtest, erfordert das Anstrengung.

Am Anfang sieht man schnell Erfolge, doch mit der Zeit stellt sich ein Plateau ein. Egal ob beim Sport, beim Lernen einen Sprache oder Instruments oder in einem anderen Bereich.

Wenn es sich um eine Fähigkeit handelt, die du beherrschen willst, weil du weißt, dass sie sich positiv auf dein Leben auswirken wird, dann ist dies der Zeitpunkt, an dem du dich reinhängen und nicht aufgeben solltest.

6. Beharrlichkeit

Mache einen Schritt nach dem anderen und konzentriere dich auf eine Sache. Oft ist es so, dass wir demotiviert werden, wenn wir darüber nachdenken, was wir alles zu tun haben, weil wir uns überfordert fühlen.

Lege deinen Fokus deshalb nur auf das, was in diesem Moment zu tun ist und du wirst sehen, dass auch kleine Schritte dich ans Ziel führen werden.

7. Komfortzone

 

Wachstum findet nur außerhalb der eigenen Komfortzone statt. Wage den Schritt ins Unbekannte. Nur wenn du etwas tust, was du noch nie getan hast, wirst du zu dem Menschen, der du sein willst.

8. Bitte um Unterstützung

 

Es gibt Menschen in deiner Welt, die bereit, willens und in der Lage sind, dir den Rat, die Anleitung und die Unterstützung zu geben, die du brauchst, um deine Ziele schneller und mit größerer Leichtigkeit zu erreichen. Scheue deshalb nicht zu fragen.

9. Verpflichte dich der Selbstverbesserung

 

Verpflichte dich der Sache, und zwar zu 100%. Das bedeutet, lasse dein Training oder dein tägliches Engagement nicht aus.

Wenn du nicht zu 100% bei der Sache bist, sondern mal hier und mal da einen Tag auslässt, dann wird aus täglich einmal wöchentlich, und dann einmal alle paar Wochen und irgendwann hast du die Sache mit der Selbstverbesserung ganz aufgegeben.

10. Lass dich von Freude leiten

Du kannst in allem, was du wirklich lernen willst, besser werden. Warum sich also nicht auf das konzentrieren, was man liebt. So erschaffst du dir ein Leben, das dich erfreut und erfüllt.

Folge deinen Interessen, hör auf dein Herz – du musst dich nicht auf eine Sache festlegen. Manchmal werden wir von einem zum nächsten geführt, und deine Berufung, wenn du so möchtest, wird dich finden, wenn du Dinge tust, die dir Freude bereiten.

 

Dr. Anna N. Kluger Coaching

 

Suche dir also etwas aus, in dem du besser werden möchtest, verpflichte dich der Selbstverbesserung, indem du dir vornimmst, am besten täglich kleine Schritte in die Richtung zu tun, um deine Fähigkeiten zu verbessern.

Wenn wir in einem Bereich unseres Lebens besser werden, steigern wir unser Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, und das wiederum wird dabei helfen, in jedem Lebensbereich bessere Ergebnisse zu erzielen.

Nur wenn wir ständig lernen und wachsen, können wir aus unserem vollen Potenzial schöpfen und ein Leben mit Bedeutung und Freude führen.

Lass mich gerne in den Kommentaren wissen, welche neuen Fähigkeiten du dir aneignen möchtest bzw. welche Ziele du dir gesteckt hast und die Selbstverbesserung für dich aussieht.

 

Und denke daran: Du kannst alles erreichen, was du dir vorstellen kannst. Du musst nur den ersten Schritt tun.

TEILE DEN ARTIKEL MIT FREUNDEN

SCHON GESEHEN?

Jetzt ich Ebook Cover 2

"Jetzt ich! Berufung finden, Träume verwirklichen und endlich erfüllt leben"

Wenn du morgens nicht mit Begeisterung aufstehst und das Gefühl hast, zu mehr berufen zu sein, dann wird es Zeit, deine Herzenswünsche zu entdecken und endlich erfüllt zu leben. Im neuen Ratgeber von Anna erfährst du, wie das gelingt!

Eine kostenlose Leseprobe und mehr Informationen gibt es HIER

Über die Autorin

Anna N. Kluger

Dr. Anna N. Kluger ist Autorin, Ärztin und Coach. Mit ihrer Expertise zeigt sie auf klare und verständliche Weise, wie der Verstand funktioniert und sich zum Erreichen eines erfüllten Lebens einsetzen lässt.

Sie veröffentlicht neben ihren Ratgebern auch Fantasyromane ab 10 Jahre, die voller zeitloser Wahrheiten und Weisheiten stecken.

Zur Autorenseite auf Amazon

Newsletter

Registriere Dich jetzt für den Newsletter und verpasse keinen Artikel mehr:


.

Neueste Beiträge

Kategorien

Bewusstheit und Selbstliebe

Persönlichkeitsentwicklung und Erfolg

Liebe und Beziehung

Folge mir

Meine Geschenke an dich!

Kostenlose Ebooks und Checklisten

Beliebteste Blogposts

Annas Podcast

Podcast Anna Kluger

Programmempfehlung

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  1. Sigi

    Hallöchen Anna! Da hast du die wichtigsten Punkte schön zusammengefasst 👍
    Klasse!

    LG, Sigi

    Antworten
    • Anna

      Hallo Sigi!
      Schön, wenn dir der Artikel und die Tipps gefallen haben. 🙏

      Alles Liebe

      Anna

      Antworten
  2. Lena

    Liebe Anna, ein toller Artikel! Vor allem in Zeiten wie diesen überlegt man des öfteren sich fortzubilden und zu verbessern. Die 10 Punkte sind superwichtig.

    Antworten
    • Anna

      Hallo Lena!
      Vielen Dank für dein Feedback! 🙏
      Freut mich, wenn dir die Tipps gefallen haben.
      Alles Liebe

      Anna

      Antworten
  3. Biljana

    Der Beitrag kommt sehr gut für Neujahrsvorsätze . Gibt immer was, was man verbessern kann und deine Tipps finde ich alle sehr gut. Danke!

    Antworten
    • Anna

      Hallo Biljana!
      Vielen Dank für dein Feedback! 🙏
      Es freut mich, wenn dir der Artikel und die Tipps gefallen haben.
      Alles Liebe

      Anna

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Artikel