Attraktiver werden: anziehend wirken und gut ankommen

Jan 25, 2022

Weil man auf andere Menschen anziehend und attraktiv wirken will, setzt man sich gerne in Szene und versucht sich ins beste Licht zu rücken. Man wird sich seiner selbst bewusst, achtet auf seine Bewegungen und Gesten, erzählt alles über sich, was man für spannend und lustig hält und vergisst dabei das Allerwichtigste: die andere Person.

Sieh dir auch das Video von Anna zum Blogthema auf Youtube an

erfüllt erfolgreich leben ändern

 

Warum wir Leute anziehend finden

Das hat oft einen ganz bestimmten Grund. Und ich spreche heute nicht über persönliche äußere Vorlieben, sondern von etwas, das sogar dafür verantwortlich ist, dass wir Menschen plötzlich attraktiv finden, die wir auf den ersten Blick nicht als unseren Typ bezeichnet hätten.

Was also ist das Geheimnis?

Im ersten Moment möchte man meinen, es ist die Tatsache, dass sie Interesse an uns zeigen. Sie stellen die richtigen Fragen. Sie scheinen uns zu durchschauen. Oder doch nicht ganz. Jedenfalls wirkt es so, als sei ihnen wichtig, uns zu verstehen.

Aber das alleine ist nicht der Grund. Wie es tatsächlich funktioniert ist so: Sie zeigen uns, warum wir besonders und liebenswert sind.

Und zwar nicht auf manipulative Weise – das meine ich nicht, das ist wieder etwas anderes und man durchschaut es erstens und lässt sich zweitens nicht davon beeindrucken, wenn man auf einem gewissen Bewusstseinsstand ist.

 

Sie zeigen unsere schönsten Seiten auf

Was ich meine, sind Menschen, die für sich genommen, ehrlich und liebenswert sind, und zwar auf eine Weise, dass sie eben diese Seiten in dir zum Vorschein bringen.

Und du, du magst dich ganz besonders, wenn du und die Welt deine schönsten Seiten sehen. Wenn sie anerkannt werden. Du magst es, wenn man das Besondere in dir sieht, und es dir wie einen Spiegel vorhält.

Und es gibt Menschen, die lösen dieses Gefühl von Liebe in dir aus. Nicht, weil sie dich rumkriegen wollen und dir deshalb Honig ums Maul schmieren.

Sie können die Schönheit in dir sehen und sie zeigen dir diese Schönheit. Weil ihre Seele rein ist, kommt auch deine schönste Seite zum Vorschein. Du musst dich nicht verstecken. Du musst dich nicht schützen. Du lässt alle Masken fallen, weil du dich sicher bei ihnen fühlst.

 

Deine wahre Natur

Und eben dann kommt deine wahre Natur zum Vorschein. Und sie ist makellos. Trotz all der Traumata, die du erlebt hast. Da ist ein Teil von dir, der unberührt geblieben ist. Und diese Menschen bringen genau diesen Teil zum Vorschein.

Also, wie kannst du ein solcher Mensch werden? Wie kannst auch du das Schönste im Gegenüber zum Vorschein bringen?

Anna Kluger Jetzt ich Leseprobe

Sei du selbst

Als Erstes, versuche nicht dieser besondere Mensch zu sein. Versuche nicht, die anderen zu beeindrucken.

Sei einfach hier und beobachte sie. Lass alle Vorurteile fallen. Hör zu. Versuche zu verstehen. Dich einzufühlen.

Wie geht es der Person? Wie empfindet sie? Und warum? Was hat sie durchgemacht, um das zu fühlen? Und wer ist sie hinter all diesen Geschichten?

In dem Moment, da du all deine Urteile fallen lässt, kannst du hinter die Kulissen blicken. Du wirst hinter die Fassaden der anderen sehen und du wirst sie verstehen. Und wenn du sie verstehst, wirst du sie nicht verurteilen.

Und wenn du sie nicht verurteilst, wirst du erkennen, dass alles, was sie getan und gesagt haben, gut gemeint war. Auch wenn sie Schaden damit angerichtet haben. Das war nicht ihr Plan. Sie haben es tatsächlich gut gemeint.

Jeder von uns ist basierend auf seiner Genetik und Konditionierung auf einem ganz bestimmten Bewusstseinsstand. Und von diesem aus trifft man seine Entscheidungen. Das können sehr egozentrische oder altruistische sein.

Was wir tun, tun wir, weil wir ein positives Outcome für uns erhoffen, nicht weil wir explizit jemanden schädigen wollen. Und selbst das tut man, weil man für sich etwas Positives herausschlagen möchte.

Es ist okay, auf sein Wohl bedacht zu sein. Es ist bis zu einem gewissen Grad auch sehr wichtig, zuerst sein Wohl zu bedenken, sofern andere dafür nicht benutzt und ausgebeutet werden.

Selbstliebe

Wer mit sich selbst im Reinen ist, wer seine Liebe zu sich und seiner wahren Natur gefunden hat, verliert übrigens das Bedürfnis über anderen zu stehen, sie auszunutzen oder manipulieren zu wollen.

Wenn du diesen Artikel aufgrund des Titels angeklickt hast, dann möchte ich vorschlagen, dass du dich fragst:

♦ Warum möchte ich für jemand anderes attraktiv sein.

♦ Brauche ich die Anerkennung und Liebe von anderen Menschen, um mich gut zu fühlen?

♦ Wenn ja, warum? Liebe ich mich selbst nicht genug?

Denn auch das ist etwas, was an Wichtigkeit verliert, je mehr man zu sich selbst zurückgefunden hat: die Anerkennung und übrigens auch die Kritik von andern.

Was einerseits daran liegt, dass man versteht, dass sowohl Schmeicheleien als auch Kritik von anderen Menschen aus ganz bestimmten Gründen eingesetzt werden – auf darauf fällt man nicht mehr rein. Und andererseits weil jeder nun einmal ist, wer er ist – basierend auf seiner Genetik und Konditionierung. Und die haben wir uns schließlich nicht ausgesucht.

 

Das Wichtigste ist, dass du dir selbst wohlgesinnt bist, dich anerkennst und liebst. Alles andere kommt und geht. Du aber bleibst.

TEILE DEN ARTIKEL MIT FREUNDEN

SCHON GESEHEN?

Jetzt ich Taschenbuch Ebook

Endlich glücklich!

Der Online-Kurs

 

Sofort starten

Lerne wann und wo du willst

Lebenslanger Zugriff auf alle Videos

Günstiger als eine Coachingstunde

Ein Zugang auf all deinen Geräten

Über die Autorin

Anna N. KlugerDr. Anna N. Kluger: Die frühere Ärztin ist heute Autorin und zeigt mit ihrer Expertise in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterkenntnis auf klare und verständliche Weise, wie der Verstand funktioniert und sich zum Erreichen eines erfüllten Lebens einsetzen lässt.

Zur Autorenseite auf Amazon

Newsletter

Registriere Dich jetzt für den Newsletter und verpasse keinen Artikel mehr:


.

Neueste Beiträge

Wenn du keine Angst hättest …

Wenn du keine Angst hättest …

Wie würde dein Leben aussehen, wenn du keine Angst hättest? Hier findest du einige Fragen, die dich inspirieren und motivieren sollen.

Kategorien

Bewusstheit und Selbstliebe

Persönlichkeitsentwicklung und Erfolg

Liebe und Beziehung

Folge mir

Meine Geschenke an dich!

Kostenlose Ebooks und Checklisten

Beliebteste Blogposts

Annas Podcast

Podcast Anna Kluger

Programmempfehlung

Das könnte dir auch gefallen

Warum gerate ich immer an die Falschen?

Warum gerate ich immer an die Falschen?

Wir suchen eine glücklich Beziehung und geraten doch immer wieder an die »Falschen«. Erfahre, warum das so ist und wie du das ändern kannst.

4 Kommentare

  1. Lisa

    Da hast du so recht Anna! Sich auf den anderen konzentrieren ist so viel wichtiger als sich selbst ins rechte Licht rücken zu wollen.
    Tolle Webseite und super YouTube Kanal! Weiter so

    Antworten
    • Anna

      Hallo Lisa!
      Schön, dass dir der Artikel gefallen hat und du das auch so siehst.
      Vielen Dank für das liebe Feedback. Ich freue mich, wenn dir meine Arbeit gefällt.

      Alles Liebe

      Anna

      Antworten
  2. Carina

    Hallo Anna! Ein toller Blogpost und vielen Dank für deine großartige Arbeit ❤️

    Antworten
    • Anna

      Hallo Carina!
      Ich danke dir recht herzlich für das liebe Feedback und freue mich, wenn dir die Inhalte gefallen.

      Alles Liebe

      Anna

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile diesen Artikel